Mein Gästebuch

Mein Gästebuch

Liebe Anke,

ich möchte mich bei Dir ganz herzlich bedanken für dein wundervolles Buch „Wer bist du wirklich“.

Seit Anfang Februar habe ich dein Buch 5 mal durchgearbeitet und immer etwas Neues für mich entdeckt. Das war die bisher beste Methode um mich selbst zu finden.

Ich habe Meditation, Selbsthypnoseseminare, Reiki und Chakra ausprobiert, aber all dies brachte mir nicht den Erfolg, den ich gerne erreicht hätte. Meine größten Widersacher waren: „Der innere Richter, der Zweifler und der Angsthase“. 

Inzwischen habe ich die drei ziemlich gut im Griff.

Das beste dabei ist, dass ich es inzwischen mehrmals am Tag schaffe, den vollkommenen Augenblick zu erreichen. Ich richte dann einfach meine Aufmerksamkeit in meine Mitte (in der Höhe meines Bauches),  dann bekomme ich ein Gefühl, als würde eine magnetische Kugel in der Höhe meines Bauches schweben.

Meine Gedanken werden ganz still und ein innerer Frieden stellt sich bei mir ein. Das ist einfach ein tolles Gefühl. 

Ich möchte dir noch kurz erzählen wie ich zu deinem Buch gekommen bin.

Letztes Jahr im November hatte ich eine außerkörperliche Erfahrung. Die AKE hatte ich im Schlaf, alles war plötzlich hell und deutlich, ich konnte auch klar denken (es war definitiv kein Traum). 

Ich stand auf einer Straße vor einem kleinem Park, ich hatte ein angenehmes Gefühl und fühlte mich leicht und wohl. Es war mein Geburtsort, die Umgebung war aber anders wie gewohnt, den Park gibt es dort nicht mehr und der Himmel war auch irgendwie heller als sonst.  Ich ging weiter die Straße entlang und auf der gegenüberliegenden Straßenseite sah ich eine große grüne Wiese, dort wo eigentlich ein großes Gebäude stehen müsste.

Mir war das in diesem Augenblick auch vollkommen bewusst, aber ich genoss mehr diese Leichtigkeit und dieses schöne Gefühl. Dann sah ich ein Mann, der eine gräuliche Gestalt hatte und in meine Richtung lief, mich aber nicht besonders beachtete. Während er an mir vorbei lief, berührte ich ihn mit meiner Hand. Es fühlte sich an, wie wenn man durch Wasser greifen würde.  Mir wurde dann immer mehr bewusst, dass ich an einem anderen Ort bin und dass ich mehr sehen wollte. Doch dann zog es mich plötzlich von hinten zurück, durch meine Stirn hindurch in meinen Körper. Ich wachte auf und mir liefen Tränen. 

Ein paar Wochen später hatte ich nochmals ein ähnliches Erlebnis.

Während ich schlief, befand ich mich plötzlich an einem sehr hellen Ort mit einer wabenähnlichen geometrischen Struktur. Ich schaute an mir herunter und ich hatte so etwas ähnliches wie ein Gewand aus weißer glänzender Seide mit silbernen Fäden durchzogen an. Diesemal wachte ich aber danach auf, ohne dass es mich zurückzog. 

Dieses Erlebnis war auch für mich definitiv kein Traum, dazu war es viel zu real.

Nach diesen zwei Erlebnissen stöberte ich im Internet und fand auf YouTube einen Bericht von Dir.

Vielleicht werde ich nächstes Jahr bei einem deiner Seminare teilnehmen.

Liebe Grüße

Tino Kavouras

Liebe Anke,

ich bin unsagbar dankbar, dass mich mein Weg zu Dir geführt hat und ich den Mut hatte, Dir meine Geschichte zu erzählen!
Ohne Dich noch zu kennen, war ein großes Vertrauen dar, welches sich jedes Mal bestätigt, wenn wir miteinander reden.
Du nimmst mich, egal mit welchem Anliegen, mit so viel Herz an die Hand und zeigst mir jedes Mal, wie Unmögliches möglich wird und nimmst mir dadurch Ängste, die mich manchmal fast verschlucken.
Du hast bereits so vieles für meine Familie getan und damit auch mir geholfen. Deine Worte sind so wahr und nachvollziehbar, Dein enormes Verständnis so tief für jeden von uns allen, Dein Einfühlungsvermögen so klar und wertvoll!

Ich kann nur noch mal wiederholen, wie sehr ich dankbar bin, Dir begegnet zu sein und dass Du mich und uns so wundervoll begleitest und auf unseren Wegen unterstützt! Du bist für mich wie ein Schlüssel zur tiefsten Wahrheit und Deine Gabe ist für alle ein Geschenk des Himmels! Sicher bin ich nicht die Einzige, die das so empfindet! Danke von Herzen, dass es dich gibt, liebe Anke!

Deine Anne

Liebe Anke,

ich bin so dankbar, angekommen zu sein!

Dieses Wochenende (Zauberschule) war das genialste, was ich bisher erlebt habe… und auch für die Arbeit mit dir.
Ein riesengroßer Herzenswunsch ist damit in Erfüllung gegangen! Danke Danke Danke ♥♥

Elisabeth Gahm

Hallo Du LIEBE

Nun auch von mir einige Zeilen für dein Gästebuch 🙂

Schwerst depressiv und voller Ängste und seelischen Tiefs rief ich vor einiger Zeit bei Dir an und hatte wirklich daran gezweifelt, ob mir so eine Art der Behandlung helfen kann. Ich war seit Jahren bei allen möglichen Ärzten und Therapeuten gewesen und keiner hatte mir wirklich helfen können! Nun nahm ich Tabletten und auch diese halfen nicht mehr – tiefer ging es nicht!!

Nach der ersten Sitzung hast Du mir sehr genau erklären können, wie dunkel und belastet meine Seele ist und dass jeder schwere Gedanke weitere belastende Energie hinzufügt – Du hast mir die gröbsten Energien und Belastungen aus meinem Energiekörper gelöst und mein Karma gelöscht und ich stellte fest, dass es mir von Tag zu Tag viel leichter ums Herz wurde. Ich fand mich plötzlich selber Stück für Stück wieder und hatte allen Grund wieder Licht am Horizont zu sehen! Ich hatte wohl einige Belastungen aus vergangenen Leben mit in dieses Leben gebracht und daher verlief es auch wirklich sehr problematisch. Ich weiß dass nur ich mich selber aus all dem Dilemma befreien kann, aber vor Deinen Sitzungen hing ich in einem unheimlichen dunklem Loch fest und konnte ohne Hilfe nicht heraus!

Nach der zweiten und vor allem dritten Sitzung hatte ich fast keine Ängste und keinerlei depressive Phasen mehr und ich stellte fest, dass mir sehr vieles wieder leicht von der Hand geht. Andere Menschen reagieren sehr nett und freundlich auf mich und das ist ein Gefühl, das ich schon lange nicht mehr so erlebt habe. Auch kann ich nun viel leichter mit der Vergangenheit umgehen und werde mich der Aufgabe stellen mein zukünftiges Leben in positivem Licht zu sehen!!

Ich danke DIR aus ganzem Herzen und muss fast jeden Tag an DICH denken!

Deine Sabine aus Regensburg

Liebe Anke,
vor ich das erste Mal mit dir gesprochen habe, war mein Leben grau. Die Sorgen waren sehr groß (starke Schmerzen wegen einer chronischen Krankheit, sehr schwieriges zusammenleben mit den Schwiegereltern, usw..) und wurden irgendwie immer mehr. Mein Plan war – durchzuhalten bis meine Tochter erwachsen ist.
Schon nach unserem ersten Gespräch bekam mein Leben langsam wieder Farbe. Du hast in meiner Seele den Schalter von „durchhalten“ auf „Leben“ umgestellt. Die trüben Gedanken sind weg.
Ich weiß jetzt wieder, das ich bunte Farben liebe, das ich sehr lustig bin, das ich ein Kämpfer bin. Ich kämpfe aber nicht mehr gegen mich, sondern für mein glückliches Leben! Du hast mein Programm für Selbstliebe und Selbstschutz hochgefahren.
Ich danke dir von ganzem Herzen
Diana

Liebe Anke
Ich glaube fest daran das es Engel auf Erden gibt.Du bist ein ganz besonderer Engel,ich danke dem Universum dafür das es dich gibt.Du hast mich mit deinen Worten und deiner starken Energie sehr bewegt und angesprochen.Vielen Dank lG Angela

Liebe Anke,
ich freue mich schon so sehr auf unsere gemeinsame Woche in Istrien. Jetzt schon bin ich total gespannt auf die Wunder die mich dort erwarten!
Du hast in mir so viel Zuversicht und Hoffnung für Heilung auf allen Ebenen ausgelöst. Schon so lange bin ich auf der Suche nach der richtigen Lösung und weiß ganz tief in meinem Herzen, das meine Heilung nicht auf der medizinischen Ebene zu finden ist. Schon nach dem ersten Telefonat hat sich so viel Freude, Leichtigkeit und Zuversicht in mir gezeigt, das ich überzeugt bin, auch mir steht ein Leben in Leichtigkeit und Lebensfreude zu.

Es gibt sie also doch! Die „ERDENENGEL“ die uns auffangen, selbst wenn wir ganz am Boden sind.

Liebe Anke, aus tiefstem Herzen bin ich so unendlich dankbar für deine Hilfe und dass mir die Möglichkeit gegeben wurde dich kennenzulernen.
Du bist ein Engel. :-))
Deine Sieglinde

Liebe Anke,

ich bin so glücklich und dankbar, dich als Coach gefunden zu haben. Nochmals herzlichen Dank an Diane für’s Teilen des großartigen Interviews!

Wow, du vollbringst wirklich wahre Wunder. Du hast alles das in dir vereint (und noch so vieles mehr), wofür ich sonst immer sehr mühsam mehrere Sitzungen bei unterschiedlichen Coaches benötigt habe, selber auch seit mehreren Jahren Energiearbeit mache, und bei weitem nicht so schnelle Veränderungen eintraten. Noch am selben Abend unserer ersten Sitzung wurde mir ein Herzenswunsch erfüllt. Was für dich ja normal ist, dass sich sofortige Ergebnisse zeigen, wie du mir erzählt hast.

Jetzt beginnt tatsächlich mein neues Leben. Du bist für mich ein sehr wertvolles und kostbares Geschenk und ich freue mich schon sehr auf das nächste „Zauber“-Coaching mit dir.

Fühl dich ganz fest herzensumarmt <3<3<3 Claudia

Schönen guten Morgen Anke,
ganz kurz ein Statusbericht.  Gestern war alles sehr leicht und der Körper vibrierte entspannt vor sich hin.
Heute Nacht gegen 4 Uhr hatte ich eine sehr angeregte Kommunikation mit meinem „Höheren Selbst“
Dabei war der Austausch von einer Klarheit — sowohl in Form von Worten/Sätzen als auch Bildern –, die ich so bisher nicht kannte.
Super gut! Heute Morgen herrscht eine Form von Zufriedenheit und innerer Leere — im positivsten Sinne — vor, ich war auch schon draußen und saß unter Bäumen.
Füllt sich alles gut an.
Alle körperlichen Symptome bis auf leichtes Hüsteln und ein wenig Restschnupfen sind verschwunden, was nicht alles möglich ist heutzutage.
Alles in Allem kann ich sagen, eine gelungene Gemeinschaftsaktion.

Noch einmal herzlichen Dank dafür und wir hören uns wenn es wieder sein soll.

Liebe Grüße
Wolfgang

Liebe Anke,

die Sitzung gerade eben war phantastisch und sehr tief berührend. Bestimmt kann ich noch mehr darüber sagen wenn ich die „Nachwirkungen“ spüre. Jetzt bin ich glücklich, leicht und voller Freude. Definitiv will ich noch mit dir arbeiten, von dir lernen, etc. Vielen lieben Dank!
Barbara

Hallo Du Engel auf Erden,

ich muss Dir jetzt einfach einmal für das berauschende Seminar danken!!!! Leider ist es noch sehr schwer für mich, passende Worte dafür zu finden, denn es „arbeitet“ noch gewaltig nach. Allerdings in unfassbar POSITIVER FORM!! Ich fühle mich soooooo frei….. das ist ein Gefühl, dass ich bisher nicht kannte. Diese Egogeschichte hat mich sowieso total umgehauen, weil ich niemals, niemals darauf gekommen wäre, dass DAS die Ursache meiner Probleme sein könnte!!!

Anke….. BITTE BITTE mache unbedingt weiter damit! Das muss unter die Menschen! Ich freue mich wie Bolle auf unser nächstes Treffen :o)

Deine Helga <3

Liebe Anke,

Nochmals ganz herzlichen Dank für deine Hilfe!

Ich möchte dir nur ganz kurz schildern, wie es mir am Dienstag nach unserem Skype-Gespräch ergangen ist….!  Ich fühlte mich zuerst sehr schlapp, mit Druck auf dem Herzen, in der Magengegend etc. …dann hatte ich aber noch ein  sehr interessantes, positives Telefongespräch und am Abend fühlte ich mich voll Energie und ging joggen. Da hatte ich auf einmal den Eindruck, dass sich mein Blickfeld vergrößert hätte – d.h. dass ich mit meinen Augen viel mehr auf einmal sehen und wahrnehmen konnte…??!! Das gleiche passierte mir dann auch zuhause auf meinem Balkon –  wie wenn ich plötzlich mit einem Weitwinkel-Objektiv sehen könnte…. es hatte auch etwas sehr befreiendes und fühlte sich wunderbar an!

Ganz, ganz herzlichen Dank an dich…. – ich mache überall Werbung für dich… ich glaube das hast du bereits erfahren!!!!

Herzlichst Eure R.L.

Liebe Anke,
eine wunderschönen Tag für dich! Die letzte Arbeit mit dir war wirklich beeindruckend und großartig die Zahlenreihen hab ich sofort gelöst, weil es so dermaßen schnell erleichternd war, dass ich es gar nicht fassen konnte. Seitdem bewegt sich einiges und ich kann mich zunehmend an ein Normalgefühl anpassen das ich schon lange nicht mehr hatte. Beunruhigt bin ich manchmal trotzdem noch wenn noch einige Energien plötzlich hochkommen mit denen ich jetzt so gar nichts anfangen kann. Das ist nicht mehr viel, dennoch weiß ich das mir da Klärung lieber ist;) Bis die Verunsicherung ganz gegangen ist wird wohl noch ein Weilchen dauern und so möchte ich mir wenigsten 1 Mal im Monat eine Sitzung bei Dir gönnen, weil es mich so schnell von Dingen befreit mit denen ich mich sonst vielleicht nur wegen Zweifeln unnötig rumquälen würde. Da tun mir die Sitzungen mit Dir einfach zu gut als das ich mich noch mal quälen will und ich freu mich schon jetzt auf das nächste Mal.
Ganz liebe Grüsse Monika

 

Guten Morgen meine Schätzchen 🙂

Habe meine schriftlichen Hausaufgaben gestern noch gewissenhaft erledigt 🙂 Ich bin für die Penny’s sogar noch nach Wandsbek gefahren um diese in einen kleines, fließendes Gewässer zu werfen. Der Tümpel im Wald erschien mir (trocknet im Sommer aus) für die Wertigkeit meines Anliegens doch nicht entsprechend, zumal ja auch meine Liebsten daran teilhaben sollen 🙂  Nun hoffe ich, dass alles, was mich daran gehindert hat, aufgelöst ist. Dicken Knutschi 🙂 Sonst ist alles im grünen Bereich, fühle mich etwas weinerlich, es fließen Tränen, denke aber, dass es mit der Toröffnung zu tun haben könnte. Ich kann immer wieder nur betonen, dass ich so froh bin, dass es dich gibt, wir so lieb und vertrauensvoll miteinander umgehen und zusammenarbeiten!!!!!!  Fühl dich umarmt von deinem Spezie 🙂 Gilda

Liebe Anke,

Hier mein Erfahrungsbericht für Deine Homepage:

Ich habe nun bereits den zweiten Teil des Grundkurses für holistisches Heilen besucht und ich kann nur allen raten, die sich für dieses Thema interessieren und selber praktizieren wollen: Kommt zu Anke!!!

Eine bessere „Lehrmeisterin“ werdet Ihr nirgends finden!

Diese zwei Tage verfliegen geradezu, man fühlt sich topfit und dennoch ist es dann so, dass man abends merkt, dass man ganz schön viel Input bekommen hat. Obwohl wir selber – soweit ich das beurteilen kann – noch nie auf diese Art und Weise gearbeitet haben und somit noch richtige Einsteiger sind, wirkt Anke niemals belehrend oder „von oben herab“. Ganz im Gegenteil – mit viel Geduld und viel viel Mitgefühl, Ruhe und Liebe erklärt sie auch sie schwierigsten Themen. Die Skripte sind hervorragend und eigenen sich wirklich sehr gut als Nachschlagwerk. Während des Seminars kommt man ja meistens nicht dazu, da gross reinzusehen. Dennoch merkt man im Nachhinein beim durchblättern, dass alle Inhalte präzise vermittelt wurden.

Durch die Herzlichkeit und Wertschätzung, die Anke ausstrahlt fühlt man sich sofort so unglaublich wohl.

Das ist kein „normales“ Seminar. Was ich daraus mitgenommen habe, war unglaublich viel mehr. Aber das ist nicht zu beschreiben – das muß jeder für sich selbst erleben. Ich hatte immer das Gefühl, dass im Hintergrund viel viel mehr abläuft, was so unbeschreiblich ist – so schön und so erfüllend, dass ich mich beim rausgehen um ein vielfaches „leichter“ gefühlt habe und dass ich dankbar war. Und voller Liebe.

Wir lernen nicht nur, wie wir anderen helfen können, sondern bekommen auch absolut einfache und praxisbezogene Tips für uns selber. Wir dürfen auf, von Anke selbst entworfenen, wunderbaren und absolut unvergleichlichen Heilreisen gehen, dabei selber etwas loslassen und bekommen immer ein Geschenk mit auf dem Weg. An praktischen Übungen mangelt es definitiv auch nicht und das ganze ist umrahmt mit viel Humor, viel Lachen und viel viel Leichtigkeit.

Natürlich habe ich gleich ausprobiert, was ich gelernt habe und ich muß sagen – für mich waren keine Fragen offen. Und das Beste: ES FUNKTIONIERT!!!!

Grosses Lob an Anke – Du machst das einfach wunderbar! Danke danke danke für alles!

P.S.: Die Zeichenkünste von Anke haben sehr viel Potential! Man merkte schon den riesigen Unterschied vom ersten auf das zweite Seminar *lach*

Eure Andrea Thurn

Liebe Anke,

ich möchte mich nochmal herzlichst bedanken, dass Du uns /mir Dein Wissen und Erfahrung so herzlich, an- schaulich und sofort umsetzbar weitervermittelst!

Alles, was ich dank Deines Seminares aufnehmen und auch am „eigenen Leib/Geist/Seele“ erfahren kann, bewegt  mich total und ich kann es quasi sofort selbst umsetzen!

DANKE !!! Jürgen

Liebe Anke,
das ist ein kurzer Zwischengruss von mir weil ich Dir unbedingt Danke sagen muss! Danke!!!!!Danke!!!! Danke!!!!! für Deine Hilfe. Danke dass es Dich gibt! Du bist ein wahrer Engel auf Erden und ich bin so dankbar dass ich Dir begegnen durfte.
Ich fühle soviel Licht und Freude und Dankbarkeit in mir es ist so schön.
Eines der grössten Geschenke für mich ist nun, dass sich auch meine Schwester  bei Dir für einen Termin an- melden wird, das ist so ein Himmelsgeschenk und auch eine Unterstützung und Gnade für mich selbst.
Nach unserer letzten Sitzung habe ich ihr kurz von Dir erzählt aber nicht warum ich bei Dir war und ihr einfach  nur den Link zu Deienr Homepage geschickt fünf Minuten später wollte sie sofort einen Termin bei Dir machen. Sie glaubt sie hat eine Besetzung. Unglaublich, ich hab ihr dann gesagt um was es bei mir ging und dass es auch um  die Erlösung der Schichten darunter gerade auch was unsere Familie betrifft. Dass nun meine Schwester auf ihrer Seite am Strang zieht und mithilft sich zu erlösen und damit auch uns ist für mich schon wieder so eine Unter- stützung und Hilfe, Erlösung und Freude pur und eine Unterstützung seitens meiner Familie das ich mir gar nicht  mehr erlaubt habe zu wünschen. Ich sage nur das ist ein Wunder und danke Dir!!!!!!! und ein Geschenk dass mir schon wieder die Tränen in die Augen treibt. Und freue mich riesig auf die nächste Sitzung wobei ich nun jede Sekunde in der Zeit dazwischen genießen kann  und ich fühle mich so sicher geliebt und getragen und lebensfroh wie schon lange nicht mehr und begehe diese Zeit mit aller Achtsamkeit Demut und Freude Liebe und Dankbarkeit und vor allem Sanftmut, auch wenn sicher noch ein paar Hürden zu überwinden sind, aber ich habe keine Angst mehr.
Ich danke Dir mit vollem freudigen Herzen so sehr für Deine Hilfe.
Ich wünsche Dir ein ganz ganz schönes Wochenende und eine schöne Zeit und einfach vielen Dank!
Liebe Grüsse Monika

Liebe Anke,
ich trage freudig meinen Seelenherz- und den Äskulap-Anhänger und fühle mich in wunderbare Energie eingebettet. Vielen Dank für dieses erhebende Schmuckstück!!!
Seit dem 1. Seelenherzheilungstermin fühle ich, dass sich im Herzen viel tut und wie es viel weiter und offener wird. Ich fühle mich teilweise wieder so zugänglich und offen wie mit 16, als ich noch keine großen Verletzungen mit mir herumgetragen habe. Am Abend nach dem Termin und gestern fühlte ich ein recht starkes Ungleichgewicht der beiden Herzhälften, rechts war es so schön leicht und beschwingt, links dagegen fast schmerzhaft schwer, am liebsten hätte ich gleich gestern den Folgetermin gehabt, um das auszugleichen. Heute ist der Unterschied aber nicht mehr so deutlich spürbar. Mein Mann ist seitdem viel netter zu mir, holt mich von der Arbeit ab, will mit mir frühstücken gehen, sagt auch mal nette Sachen… klingt selbstverständlich, war es aber bei uns bisher nicht. Ich hab mich erst gewundert und hätte vor dem Termin wahrscheinlich eine leichte Anti-Haltung eingenommen, aber jetzt kann ich das durch meine Herzensöffnung jetzt viel leichter annehmen, auch die Verletzungen, denen ich in der letzten Zeit sehr viel Gewicht gegeben habe, fühlen sich jetzt irgendwie ein bisschen unwirklich an, so als wenn ganz jemand anderes diese Situationen erlebt hätte. Und auch mein kleiner Sohn nimmt mich jetzt mehr wahr, er ist zwar noch das super-ultra-Papa-Kind, aber er freut sich auch, wenn er mich sieht und nimmt Kontakt zu mir auf, nimmt mich zur Begrüßung in den Arm, lässt sich von mir trösten… ich hab erst überlegt, ob das wirklich alles von der Seelenherzheilung kommen kann, aber dann ging mir ein Licht auf, ich hab ja die Zahlenreihen (Seelenschwingung) gemacht für meinen Mann, meinen Sohn und mich! Die Kombination aus allem hat wirklich viel bewegt in den letzten Tagen, Donnerwetter!!! Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen, die Zahlenreihen sind ja eigentlich so ne einfache Sache und dann doch SO wirkungsvoll!!! Vielen, vielen lieben Dank!!! So, mein wunderbarer Erdenengel, ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende und freue mich schon auf unseren nächsten Termin am Dienstag um 13:00 Uhr 😀 Mit einer ganz herzlichen und riiiesigen Licht-und-Liebe-Umarmung aus meinem schon größeren und reineren Herzen Deine Simone

Liebe Anke,

Nach unserer Sitzung gestern habe ich etwas Unglaubliches erlebt – das muss ich dir einfach kurz mitteilen!

Ich gehe in mein Bad und wer sitzt da….ein wunderschönesTagpfauenauge!!!! Mein Herz hüpfte vor Freude! Ein größeres Zeichen kann einem Gott nicht schicken, oder? Es hat sich noch nie zuvor ein Schmetterling in meine Wohnung verirrt…:-) vielen Dank für die erste Sitzung, ich spüre jetzt bereits erste Veränderungen. Vor allem mein Lebenskampf lässt langsam nach…

ich wünsche DIR ein schönes Weekend – soll super schönes, goldenes Oktoberwetter geben!

Werde wohl in die Berge fahren! Liebe Grüße von der Uli

Hallo Du Liebe,
Ich bin per „ZUFALL“ heute Morgen auf Deiner Seite gelandet und hab neugierig herumgestöbert, was Du so machst. Hört sich alles sehr aufregend und spannend an.
Liebe Anke, als ich Deine Geschichte las, dachte ich, ich würde meine eigene lesen. Es ist schön zu wissen, dass man nicht alleine ist.
Seit Kurzem ca. 1 Jahr arbeiten Lichtwesen mit mir, durch mich bis in die Erde hinein. Sie stehen in Verbindung mit (Gott?) und den Engeln. Es sind noch andere Dinge am Arbeiten, das würde aber jetzt zu lange Dauern das alles zu schreiben.
Worauf ich hinaus will, als ich mich heute Morgen nachdem ich auf Deiner Seite war etwas hingelegt habe, spürte und sah ich einen Deiner Engel. Kann das sein? Ich bin mir so sicher, es war so deutlich. Ich habe nur keine Erklärung dafür.  Normal bekomme ich bei so einem Kontakt einen Auftrag oder es findet eine Kommunikation statt. Es fällt mir schwer es zu beschreiben, was ich normal erfühle. Vielleicht weißt du etwas mehr.
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Liebe Grüße Sandra

Liebe Sandra,

ich senden Dir erst einmal eine herzliche UMARMUNG! Weisst Du, es ist manchmal überaus verwirrend, was uns unser Höheres Selbst so alles präsentiert, dass sich der Verstand natürlich oftmals „quer stellt“, weil er diese Dinge für sich nicht einordnen kann. Wenn sich Dir einer meiner Engel gezeigt hat, hat er Dir mit Sicherheit etwas Wichtiges mitzuteilen. Unsere Engel sind manchmal „sehr präsent ;o)“ und tragen unsagbar viel Liebe mit sich. Lass das Erlebnis und meine Schwingung in Dir wirken und schau, wohin es dich führt *smile*. Wenn Du es möchtest, kannst Du mich auch gerne einmal anrufen, und wir finden gemeinsam heraus, warum er sich so präsent gemeldet hat.

Fühle Dich herzlich umarmt…. mit ganz viel Sternenstaub 🙂

Deine Anke

LIEBE ANKE!

ICH BIN VON HERZEN DANKBAR DICH´ GEFUNDEN ZU HABEN!

– MUSSTE HEUTE AN DEN FILM VON MICHAEL LONDON (EIN ENGEL AUF ERDEN) IN ZUSAMMENHANG  MIT DIR DENKEN?!:-)

SCHÖN, DASS ES SO HEILENDE LIEBEVOLLE SEELEN WIE DICH GIBT!

WIE GESAGT ICH HABE IN DEN LETZTEN JAHREN SCHON SEHR VIEL HILFE ANGENOMMEN UND VERSUCHT  AN MIR ZU ARBEITEN – EIGENTLICH SCHON SEIT 2002 –

NUN HATTE ICH DAS GEFÜHL ICH STEHE AUF DER STELLE UND ICH WEIS NET WIRKLICH WO ICH MEIN „EI“ HINLEGEN SOLL – BRUCHHAFTE INFO´S KOMMEN IMMER MAL WIEDER REIN MIT DENEN ICH NET WIRKLICH WAS ANFANGEN KONNTE.

NUN BEKOMME ICH SO ENORM LICHTVOLLE WEGBEGLEITER ZUR SEITE GESTELLT!!!!!!!!!!!!! DANKE DANKE DANKE!!!!!!!!!! HERZLICHEN DANK!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! DANKSCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:-

ICH FINDE DEINE „ARBEIT FASZINIEREND“ – DESTO MEHR INOF´S ICH VON DIR BEKOMME UMSO  MEHR WIRD MEINE NEUGIERDE ANGEREGT 🙂

ICH WEIS GERADE IN DIESEM BEREICH SOLLTE MAN VERTRAUENSVOLL GEDULD UND RUHE BEWAHREN! JA JA:-)

WENN ES NUR SO LEICHT WÄR*hihi

DER ÜBERGANG VOM SCHATTEN INS LICHT IST NUN ENDLICH IN SICHT!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ICH WÜNSCH´ DIR VON HERZEN GOTTES SEGEN AUF ALL´ DEINEN WEGEN

HERZLICHST

DEINE VERENA 🙂
aus OBERÖSTERREICH

nun sitz ich hier … mir meiner selbst bewusst, frei von schwarzmagischen Angriffen, negativen Energien und Ängsten, komplett, voller Zuversicht und Lebensfreunde. Wer weiß was mit mir geschehen wäre, hätt ich Dich nicht kennenlernen dürfen!

… ich weiß noch genau, wie ich zum 1sten mal von Dir erfahren habe – in einem Gespräch mit einer eleganten Dame die mir so nebenbei von einer „Seherin“ aus dem Raum München erzählte.

Ich wusste sofort, dass ich mit dieser Frau sprechen müsse, vielleicht hat meine Suche nach unkomplizierter Hilfe für mein aus den Fugen geratenes Dasein, endlich den erhofften Erfolg und bat die Dame um die Telefonnummer dieser „Seherinnen“.

Viele Heiler, Medien und sonstige geistigen Arbeiter habe ich auf meiner Suche konsultiert, nicht falsch verstehen, Sie alle haben mich immer einen Schritt näher gebracht, wofür ich jedem einzelnen sehr dankbar bin, der eine auf recht mystische Art und Weise, der andere meinte, dass alles sei nicht so einfach wie ich mir das vorstelle. Jedoch … so richtig „Heilen“ bzw. mir beim „heil-werden“ helfen konnte mir keiner. Meine Gedanken und Erwartungen als ich zum 1sten mal die Telefonnummer wählte… ich war viel zu aufgeregt als dass ich mich daran noch erinnern könnte!  Hallo hier ist die Anke, was kann ich für Dich tun? Baff, ja genau ich war so was von Baff, man konnte die „Leichtigkeit des Seins“ schon an der Stimme erkennen.

Ich versuchte mein Anliegen zu schildern, so, dass Anke auch verstehen kann was ich meine und mir eventuell helfen kann, doch sie sah sehr schneine ziemlich starke Fremdenergie in meiner Aura, die ich schon sehr lange selbst in mir spüre.  Aber als Anke noch meinte „Des lösen wir gleich mal auf, so kannst du ja nicht rumlaufen“, fiel ich fast von Hocker    dass war genau die Leichtigkeit und Unkompliziertheit  wie ich mir die „geistige Arbeit und Hilfe „ vorgestellt habe. Wir haben einen Sitzungstermin vereinbart und uns verabschiedet. Tja, so begann unser gemeinsamer Weg im Jahr `07/Dez. Es folgten mehrere Sitzungen die immer von Erfolg begleitet waren und ich wuchs immer mehr in mein Leben und mein Bewusstsein hinein. Es entstand eine Freundschaft zwischen Anke und mir, die mir sehr viel bedeutet.

Vielen Dank aus tiefstem Herzen von Franz, (+Hansi, Peter, Franz und Aminas ;o)

Franz Zellner

Liebe Anke,                                                                                                             

das Gespräch, die Sitzung am Mittwoch hat mir sehr gut getan. Danach – und seitdem – spürte ich eine Art Freude und auf jeden Fall eine große Erleichterung. Ich fühlte mich durch das, war du gesagt/gesehen hast, in meiner Wahrnehmung sehr bestätigt.

 Ich danke euch von Herzen für die Unterstützung, die ich durch euch im Moment bekomme.

 Gitta

Hallo liebe Anke,

 Gestern, ungefähr eine halbe Stunde nach unserem Telefonat,  stellte ich eine wesentliche Besserung meiner Beschwerden fest. Der Zustand besserte sich in Menge ausgedrückt ca. um 50 %. Dann, zwischen 21 und 23 Uhr gab es einen weiteren Schub, so dass ich ab diesem Zeitpunkt gut drauf bin. Es gibt noch Reste, von denen ich glaube, dass ich sie auch bald im Griff habe. Wenn du noch mal eine Portion Energie für mich hast, bin ich dankbar dafür.

 Für die große Hilfe bedanke ich mich ganz herzlich und ich werde dich in die Galerie meiner Schätze aufnehmen.

Liebe Grüße – Andreas

Liebe Anke,

Ich möchte dir ganz viel Glück und Erfolg für das Seminar am Wochenende wünschen! Vielleicht halten sich Nervosität und Zuversicht und Vorfreude die Waage?! – um dann ganz ins Positive zu kippen, wenn ihr angekommen seid und es los geht.

Würde ich näher wohnen, wäre ich auch dabei. Vielleicht kann ja ein Teil von mir ganz unbewusst nach Mainz reisen und teilhaben.

Viel Freude! Herzlichste Grüß

Birgitta

Liebe Anke,                                                                                              

nun ist es schon wieder ein paar Tage her, da Du mir geholfen hast und meine Seelenanteile Mut und Selbstvertrauen integrieren durftet. Wollte Dir nur kurz erzählen, wie es sich entwickelt hat.

Beide Eigenschaften zeigen sich lediglich in einem ganz bestimmten Umfeld, nämlich in meiner beruflichen Orientierung als Dozentin für Anatomie, Biochemie etc. Ich werde das nun nebenberuflich angehen und spüre ganz genau, wie Mut und Selbstvertrauen mich regelrecht vorwärts schieben und wie ich vertrauen kann. Es ist wunderbar!

Im privaten ist es interessanterweise das genaue Gegenteil. Was die Liebe und das andere Geschlecht angeht, so ist mein Selbstbewußtsein und Vertrauen mehr im Keller denn je. Ich halte mich grade so über Wasser und habe das Gefühl, es wird sich von alleine wieder normalisieren – irgendwann. Ich hoffe nur, dass es nicht wieder Jahre braucht, so wie vorher. Bevor es soweit kommt, wende ich mich wieder an Dich :-

Vielen lieben Dank dafür, dass Du so für alle Suchenden und z.T. Gequälten da bist. Ich finde das so toll!

Ich wünsche Dir selbst alles Liebe und freue mich, wenn wir uns wieder hören, lesen oder vielleicht sogar mal sehen 🙂

Deine Cornelia

Hallo liebe Anke

Gut dass einem Engel oftmals in anderer Form zur Seite stehen. Von November bis Dezember lösten sich durch deine Unterstützung sehr viele alte uralte Sachen. Der Prozess dauert immer noch ganz klar, manchmal muß ich mich wirklich mit ganz banalen Dingen ablenken und das Ganze nach hinten stellen sonst würde mich die Geschwindigkeit in dem es geht überholen.

Es ist ein wunderschöner aber natürlich auch schmerzhafter Prozess. Klarheit, Selbstbewusstsein und andere Sichtweisen haben sich eingestellt. Die schönen Erlebnisse die ich von anderen Ebenen erleben durfte und immer noch erlebe, haben eine große Auswirkung auf mein Leben bekommen. Mal schauen wie es weiter geht.Zu meinen Kindern entstand wieder eine gesunde Nähe die sich in tiefer innerer Dankbarkeit von meiner Seite zeigt. Vielen Dank dafür. Sogar mein jüngster Sohn der keine Einzelbehandlung bekam spricht von Energien.

 Liebe Grüße Elisabeth

Hallo mein Engelchen….

Ich danke für das vergangene Jahr, wo ich Dich kennen lernen durfte und Du immer mein treuer Begleiter warst, wo viel gelöst werden durfte und ich viel Neues erkennen konnte.

Nun die Zeit war nicht immer ganz einfach, auch mit viel Schmerzen und Traurigkeit verbunden und manchmal fällt es mir sehr schwer dies Alles zu glauben, da es so komplex ist und ständig neue Situationen zum bearbeiten auftauchen… ich vieles auch nicht so wahrnehmen und sehen kann, wie Du. Aber nach einem Gespräch mit Dir geht es mir immer wieder besser und die Zuversicht und Hoffnung ist da, dass eine Umwandlung stattfindet, besonders möchte ich mich auch bedanken, dass meine Familie immer mitkommen darf, wenn sie möchte.

Ich danke für die vielen lieben Worte am Telefon, für das Suchen, Herumkrabbeln und Kichern im Hintergrund, wenn Du wieder in anderen Höhen schwebst… dies alles finde ich wunderschön.

Ich danke für die wertvollen CD`s, die ich mir immer wieder anhören kann, wenn ich möchte.

Ich danke, dass in der Pyramide immer ein Plätzchen für mich frei ist, manchmal bin ich so leise, dass Ihr mich gar nicht bemerken könnt.

Ich danke für die wunderbaren Botschaften die mir durch Dich übermittelt wurden und mich sehr tief berührt haben.

Ich danke für die schönen Karten mit den liebevollen Zeilen und die schönen Geschenke welche mir große Freude bereitet haben.

ICH SAG  D A N K E  DASS ES DICH  GIBT!!!

Nun ich wünsche Euch, dass Ihr mir gesund und fröhlich in ein erfolgreiches Jahr 2008 schreitet, wo sich all Eure Wünsche erfüllen mögen…und ich bitte die vielen Lichtwesen immer an Eurer Seite zu sein!!!

Es grüsst Euch ein Sternenkind

(bin zur Zeit meistens auf Arcturus)  EURE ANGELA aus Österreich

Liebe  Anke,

ganz ganz herzlich möchte ich mich nochmal für Deine Behandlung am 19. Dezember bedanken – so etwas habe ich in dieser Form noch nie erlebt, aber immer gehofft, dass es möglich ist.

Ich weiß gar nicht, was ich ohne Deine Hilfe getan hätte. Vermutlich hätte mich der ganze Hass in mir langsam aber sicher von innen heraus aufgefressen. Mittlerweile kann ich beide Personen in Gedanken wieder in die Arme schließen und verzeihen – Anfang Dezember eine noch vollkommen undenkbare Geste. Danke!

In diesem Sinne wünsche ich Dir, dass Du heil und gesund im neuen Jahr ankommst und in diesem noch viel Erfolg und Erfüllung mit Deiner Arbeit bekommt!

Viele liebe Grüße  Sophie

Hallo du ENGEL,

was Du mit mir und meiner ganzen Familie hier machst ist einfach kaum in Worten zu beschreiben.

Erstmal muss ich mich für deine wundervolle Energie bedanken, die ich dank der SAGENHAFTEN KETTE Tag und Nacht bei mir habe! Glaubst du mir, wenn ich sage, dass ich sie nicht abziehen kann? Meiner kleinen Maus habe ich den Energiebären von dir ins Bettchen gesetzt und seitdem schläft sie tief und feste durch *gins* und weint kaum noch am Tage. Ich habe so lange Zeit schon auf dieses Lebensgefühl, auf diese Lebensfreude gewartet, dass ich es für mich schon fast aufgegeben hatte (wir hatten ja darüber gesprochen). Nun ist es einfach wie ein Wunder für mich und ich kann meiner Seele gar nicht genug danken, dass sie mich zu DIR geführt hat! Meine Mauern der Angst und des Zweifels sind mittlerweile wie weggeblasen und ich sehe endlich den breiten Weg VOR mir und nicht mehr den dunklen HINTER mir!!

Du ENGEL, ich wünsche Dir ….. das kann man nicht mit Worten ausdrücken…. mögen die Menschen Deine Arbeit die Du so liebevoll machst immer achten!

Es grüßt Dich von tiefstem Herzen

Deine Sabine                                                                                                                        

Liebe Anke,

ich hatte eine Heilsitzung mit dir am letzten Donnerstag. Obwohl mir das, was du tust und was ich über deine Arbeit im Internet gelesen habe verstandesgemäß unerklärlich und befremdlich ist und sich für mich sehr „fantastisch“ darstellt, fühle ich mich doch seitdem so viel besser.

Ich habe noch nicht losgelegt und Bewerbungen geschrieben oder die Wohnung aufgeräumt, aber ich weiß, dass ich es jetzt angehen kann. Ich bin so viel motivierter und ich habe zwei, drei Erfahrungen in den letzten Tagen gemacht, die mich in meinem positiven Denken bestärkt haben.  Ich weiß, das alles gut wird, denn ich bin kraftvoller und ich fühle nicht mehr diese Schwere in mir.

Liebe Anke, vielen Dank für deine Energie, deine Hilfsbereitschaft und Zeit.

Herzliche Grüße und einen schönen Tag, Nicole.                     

Namaste liebe Anke

Ich danke dir von tiefsten Herzen! Ich weiß, dass einmal die Zeit kommen wird in dem ich all das Gute das mir durch Dich und allen anderen guten Seelen widerfahren ist, all das wunderbare die wunderbaren Heilungen, das ich die Gelegenheit bekommen werde dies anderen Menschen wieder weiter geben zu dürfen. Wie das aussehen mag wird sich zeigen, doch ich bin sicher, das wir alle am großen Plan mitwirken und jeder seine Aufgaben und seinen Platz früher oder später gezeigt bekommt. In Kryon heißt es, dass wir nicht auf die Menschen zugehen sollen, sondern die Menschen kommen zu uns wenn die Zeit und wir selber so weit sind. Es fällt mir manchmal sehr schwer geduldig zu sein und mich nicht  in den Prozessen der anderen einzumischen. Ich möchte einfach immer nur helfen und etwas gutes tun. Doch ich übe mich in Geduld und lasse mich einfach erst einmal mich in meinen Prozessen begleiten. Gott wird schon wissen was er tut 🙂

Ich grüße dich ganz herzlichst und wünsche dir viele wunderbare Menschen und Sitzungen.

Bis bald wieder   Sabine

Liebe Anke,

zwei Jahre war ich auf der Suche nach Hilfe!

Durch ein sehr schlimmes Ereignis habe ich fast alles verloren. Mein Leben, mein Unternehmen, meine Freunde …….. 

Als ich bei dir anrief hatte ich zwar schon einige Informationen, doch nützen diese nichts, wenn ich meine Probleme nicht lösen kann. Bei der ersten Sitzung spürte ich genau den Moment, in dem Du mit Deiner Arbeit begonnen hast und das Ende. Wow! Mein Körper hat sich sofort super gefühlt. Die Nackenschmerzen waren weg, der Knoten zwischen Brust und Magen war sofort weg, ich konnte wieder richtig atmen.

Im Außen hat sich enormes gezeigt. Ich habe eine Power. Ich kann mich ohne Mühe abgrenzen, ich bin geistig fit, wie schon lange nicht mehr. Es gab sofort kleine Erfolgserlebnisse, die auch im Außen für mich positiv verliefen. Dieser Zustand ist bis heute geblieben. Die zweite und dritte Sitzung war jede für sich der Hammer. Wieder habe ich alles gespürt und sofort Veränderungen gefühlt und gesehen. Meine Umgebung reagiert ganz anders auf mich und ich auch auf Sie.

Die Erklärungen von Dir sind so gut und verständlich. Ich wusste zwei Jahre nicht was mit mir los war. Ich war so verzweifelt und traurig. Jetzt weiß ich auch dass die Ergebnisse der Geschehnisse nicht alle von mir zu schultern sind. Ich bin seit dieser ersten Sitzung innerlich sehr zur Ruhe gekommen. Eine Freundin merkte sofort am Telefon, nur anhand meiner Stimme eine Veränderung, obwohl ich Ihr nichts gesagt hatte. Es ist wunderschön. Ich bin Dir so dankbar. Ich habe wirklich das Gefühl zu meinem Geburtstag das schönste Geschenk von euch bekommen zu haben. Dank Deiner Arbeit, Dank Deines Wissens, Dank Deiener Lebenserfahrung habe ich mein Leben zurück bekommen.

Vielen Dank. Tat.     3.09.2016

Hallo Anke, nach der gestrigen Sitzung war ich wie gerädert, das heißt ich war geschlaucht und ziemlich müde. Letzte Nacht habe ich seit langem wieder einmal richtig geschlafen und war heute morgen nicht so kaputt und ausgelaugt wie die letzten Wochen und Monate. War heute morgen richtig munter und ausgeglichen. Fühle mich erleichtert da der vorhandene Druck nicht mehr spürbar ist. Hoffentlich bleibt das auch so. Die Atmung ist jetzt auch wieder leichter und tut gut. Das gepresste Atmen sonst ist immer schwerer gefallen und hat eigentlich nicht den Körper ausreichend mit Sauerstoff versorgen können. Meiner Frau ist die Veränderung auch aufgefallen und sie weis noch nicht so genau wie und was sie damit anfangen soll. Ich glaube das sie auch eines Tages deine Hilfe in Anspruch nehmen möchte.

Freue mich auf alle weiteren Veränderungen und hoffe auf ein ausgeglichenes Leben, mit allen Höhen und Tiefen.

Vielen Dank für deine Hilfe und dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße Reinhard                                                                                                                      

Hallo  liebe Anke,

nach der letzten Sitzung ist mittlerweile einige Zeit vergangen in der mich immer wieder beobachtet habe.

Eine Veränderung gegenüber meinem früheren Leben ist in allen Bereichen zu sehen. Manche Sachen sind groß und andere beginnen klein und wachsen. Ich habe das Gefühl, dass ich mich aufrechter bewege und auch auf meine Mitmenschen anders (freundlicher, offener und unbefangener) reagiere. In der Familie gehen die Veränderungen langsamer aber hoffentlich stetig weiter vorwärts.

Vielen Dank für euere Hilfe und euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße  bis ganz bald Deine Mellanie Fuchs                                          

Hallo, liebe Anke,

heute möchte ich Dir auch auf diesem Weg nochmals herzlichen Dank sagen für alles, was Du in meinem Leben bewirkt hast. Nicht nur, daß Du mich aus meinem seelischen Tief geholt hast, ich darf seitdem miterleben, wie meine Familie, wie Freunde und Bekannte von Deinen Fähigkeiten profitieren. Durch meine Träume und vielseitigen Erfahrungen werde ich immer wieder mit Dir verbunden sein und ich freue mich sehr darüber. Ich hoffe und wünsche, daß dies lange so bleibt …..

Herzliche Grüße von  Edith. 

Hallo Anke, als ich mich an meinen Computer gesetzt habe und diesen hochgefahren habe ist etwas seltsames passiert. Dies möchte ich dir erzählen. Es erklang eine Melodie „Happy Birthday to you“. Ich möchte mich bei dir und wer sonst noch mitgeholfen hat meinen inneren Ballast loszuwerden und mein Herz zu befreien ganz herzlich bedanken. Es hat mir noch nie jemand so selbstlos geholfen und du hast noch nicht einmal gesagt, was du für deine Hilfe bekommst. Ich habe auf deiner Internetseite die Preise gesehen und ich werde dir jeden Cent von Herzen gerne bezahlen.

Danke für die Umarmungen, die du mir gegeben hast, sie haben soooooo gut getan. Ich fühle mich wirklich neu geboren. Danke auch für die Hilfe bei meinen Kindern. Wir bleiben in Kontakt.

Alles Liebe Gerlinde

  

Da gibt es einen Engel

– was ist ein Engel?

Ein Engel ist ein Mensch, der totale Liebe hat

Ein Engel ist doppelt leicht,

er hat die Schwingung LICHT und KRAFT

Ein Engel ist ein Beschützer

Ein Engel ist ein Instrument

Engel sind Freunde

Ein Engel ist die Sonne

Engel sind Helfer

Ein Engel ist ein Gast, er gibt Geschenke

Ein Engel hat reine Energie, hat reine Gedanken

Die Augen eines Engels sind Fenster

– sie sehen!

Ich wurde gefragt: kennst du einen Engel? Ist dir

schon mal einer begegnet?

Otto und ich sind einem ganz besonderen Engel begegnet!!

 

Es enden Dir ganz liebe Grüße

Otto und Ute

Ich möchte mich ganz ganz herzlich bei dir bedanken!! Mir geht es sooo gut, wie schon seit Jahren nicht mehr! Ich hätte mir die im Leben vorstellen können, dass deine Arbeit einen so klaren und vor allem einen so schnellen Erfolg zeigt! Ich habe Energie für zehn, bin überhaupt nicht mehr traurig und stehe jeden Morgen auf und freue mich auf den kommenden Tag – mir geht es einfach gut! Auch die Seelenaufstellung mit meiner Familie war super gut und ich habe auch schon die ersten Anzeichen einer Annäherung gespürt. Ich danke Euch von HERZEN und bitte bitte macht ja lange so weiter!!

Es grüßt Euch beide

Eure ROSAHallo liebe Leser,

Als meine Mutter anfing mit Energien zu arbeiten, dachte ich mir erst, was soll das denn jetzt? So was gibt’s doch gar nicht! Aber nach ganz kurzer Zeit hab auch ich etwas von den Behandlungen gemerkt.
Ich fühlte wie die Energie durch meinen Körper floss, das kribbelt richtig. Man kann dem Energiestrom folgen und weiß wo er hinwandert.
Das tat mir sehr gut. Auch mein Vater, der eigentlich nichts von solchen Dingen hielt, ist mittlerweile ganz begeistert – das find ich witzig, weil er gar nicht der Typ für solche Sachen ist (war).

Nachdem meine Mutter und die Moni meinen Körper energetisch behandelt hatten, bekam ich erst einmal einen irren Muskelkater, weil ich wohl in gebückter Haltung verharrt war und ich auch einige seelische Probleme hatte.
Nun zeige ich mittlerweile richtig Rückrat, bin viel selbstbewusster als vorher geworden und mir persönlich geht es wunderbar… so gut hab ich mich selten wenn überhaupt schon mal gefühlt.

Vielen dank Mum, du bist die Größte 😉

Wo ist ist der Königstiger in dir?

Wo ist ist der Königstiger in dir?

Willst du DICH SELBST weiterhin klein halten oder DEHNST du dich endlich in deine GRÖSSE hinaus?

It is up to you. YOU DECIDE to see your inner sun shine even on a cloudy day

 

Erst einmal wünsche ich dir eine wunderschöne Zeit.

Ich wünsche Dir Zeit voller Fülle und Liebe.

Zeit voller Freude und Stille.

Zeit, inder du dein volles SO-SEIN auf dieser Erde leben kannst.

Zeit, in der du bereit bist neue Geschichten zu schreiben.

Geschichten die die Welt noch nicht gehört hat.

Neu und unverblümt.

Mit den wachen Augen eines Kindes.

Stelle dir ein weißes Blatt vor deinem inneren Auge vor,  welches du mit deinen ureigenen Farben und deinem Selbstausdruck verzieren darfst.

Was willst du rückblickend erzählt oder da gelassen haben, wenn über diese Zeit jetzt nachdenkst?

Alte oder neue Geschichten?

Möchtest du dich weiter über deine Ängste definieren oder wertschätzen und das LEBEN als ein freudiges ABENTEUER erfahren?

 

Das ganze Leben passt in etliche Bücher hinein.

 

Bitte was?

Naja nicht ganz…. aber annähernd!

Viele weise und berufene Köpfe teilen Ihre erfahrene Wirklichkeit mit uns Menschen.
Sie erschaffen in Ihren geschriebenen Worten einen Raum, in dem uns Ihre und unsere Wahrheit zugänglich sein kann.

In Sprache und Schrift zb. kreieren wir uns selber und anderen im Alltag einen greifbaren Rahmen, einen Zugang zum individuell- oder im Kollektiv erfahrenen Leben. Wir schaffen Verbindung in ihnen oder Trennung. In manchen Worten fällt es uns kinderleicht uns wieder zuerkennen, oder aber wir sind dazu im Stande uns in manchen Gefühlen die hinter ihnen im Verborgenen schlummern zu verlieren.

Je nachdem, wie nah die Worte an der Wahrheit liegen die allem Leben innewohnt.

Ganz egal ob „tote“ oder lebendige Energie in ihnen zum Ausdruck gebracht wird: Es bewegt sich immer ein Feld in uns!

Ein lebendiger Resonanzkörper, der sich mal eng zusammenzieht und dann wieder ins unermessliche ausdehnt. Ob wir dies unmittelbar spüren oder nicht. Das hängt ganz davon ab, wie gut wir mit uns selbst in Kontakt stehen und in Verbindung mit unserem Leben sind.

Und vielleicht ist es mir sogar durch meine geschriebenen Worte möglich, DICH in deinem JETZT – mit meinem JETZT zu verbinden, da wo du und ich gerade sind.

 

Eine Frage habe ich an dich:

 

Hast du einmal einem Menschen in die Augen geschaut der mit sich selbst wirklich IM REINEN ist? Der in der ganzen Welt zu Hause ist? Ich spreche von einem Menschen voller Freude und Begeisterung. Seine Augen sind so funkelnd und leuchtend wie die hellsten Sterne am Firmament. Er erzählt dir Geschichten die inspirieren und bewegen, ob in Worten oder in seiner Stille. Er landet immer einen Volltreffer inmitten eines jeden Herzens hinein.

Dieser Mensch von dem ich spreche ist offenherzig, ruht in sich selbst und er fließt wie die Welle des Ozeans ….. was IST IST und was KOMMT….. das KOMMT. Nur so sprudelnd vor Lebendigkeit und Akzeptanz, ob in Trauer, Angst oder Freude. Eine reine Quelle voller Liebe und Wahrhaftigkeit. Ein Mensch der Berge versetzen kann, dann wenn der Lebensfluss ihn dazu auffordert.

Ich könnte stundenlang so fortfahren… doch ich komme zu einem entscheidenden Punkt:

 

Dieser Mensch von dem ich hier spreche bist du. Und auch ich bin dieser Mensch.

 

 

Wo haben wir ihn bloß versteckt, unseren prachtvollen Königstiger?

 

Und was hat uns zur selbst ernannten Eisprinzessin werden lassen?

Wir baden in so vielen, selbst auferlegten Dogmen und vergessen dabei so häufig unser Leben, die Liebe und Strahlkraft in uns in Fülle zu genießen.

Ich spiele hier bewusst mit Bildern.

Nicht der Kopf muss sie greifen können.

Es geht um DEIN FÜHLEN.

Damit DU DICH IN DEINEN TIEFEN ERINNERST WER DU WIRKLICH WIRKLICH BIST UND SEIN WILLST!

 

Mache dir gerne einmal bewusst:

 

Welche Geschichten und Romane (die du dir und anderen immer noch erzählst) bestimmen über dein Leben? Bestimmen nach wie vor darüber, WER DU BIST und WER DU SEIN WILLST?

Omis Schallplatte oder lieber doch der heiße Feger?

Welche Qualitäten förderst und nährst du – in dir – mit Ihnen?

Beschwingen und beflügeln sie dich und andere oder katapultieren sie dich in den Schatten deiner selbst hinein?

Schaffen sie Raum und Weite in deinem Wesen oder reduzierst du mit ihnen tagtäglich und Jahr für Jahr den Gehalt und die Größe deines wahren Wesens?

Mich fasziniert und erschreckt manchmal zugleich, wie es immer wieder sein kann, dass eine klitzekleine Erfahrung (die auch nur eine Millisekunde andauern kann), ganze Menschenmengen emporheben oder zu Boden reißen vermag.

Ein Gedanke gepaart mit einer vollen Ladung Emotion wird zur erfahrenen Realität und zu einer Geschichte, die sich ein jeder von uns manchmal ein ganzes Leben lang erzählt.

Was mich dazu anregte dir diesen Artikel zu schreiben?

Ein kleiner Blick hinter die Kulissen….

Heute am Telefon hörte ich mich von der Vergangenheit von vor fünf Jahren sprechen. Ich wurde Zeuge wie mein anfängliches, inneres Wohlgefühl mit jeder meiner negativ beurteilten Erfahrung aus dieser Zeit abfachte.

Warum sprach ich bloß darüber?

Mein Tag war doch schön.

Fasste ich die Resonanz zwischen mir und meiner Gesprächspartnerin auf und übersetzte sie etwa?

 

Etwas IN MIR war in jedem Fall anders als sonst….

 

„Ich“ war plötzlich nicht mehr mit meinen „negativ beurteilten Erfahrungen“ identifiziert.

Meine Worte fühlten sich selber plötzlich so alt und abgestanden an.

So beiläufig und ohne Gehalt.

Ohne Wert und Lebendigkeit in ihnen fühlbar.

Ich stand selbst plötzlich nicht mehr hinter meinen eigenen Worten….

 

Ich war  nicht mehr dazu in der Lage, das weiterhin auszudrücken was ich wirklich einmal gefühlt hatte denn die damals erfahrene Wirklichkeit war weitaus weiter und umfassender gewesen als meine kleine Geschichten aus den etlichen Schubladen hätte in Worten ausdrücken können.

Und anders gesagt, vielleicht noch viel kleiner und unbedeutender als das. Wie ein Sandkorn im großen Meer.

 

Eine kleine Erinnerung an dein Herz:

 

„Du bist genau immer das, was du über dich und deine erfahrenen Situationen denkst! Vor allem bestimmen DIE ENTSCHEIDUNGEN die du aufgrund der gemachten Erfahrungen triffst dein weiteres Leben“

Aus dem Nichts ruft uns manchmal das Leben wieder zu sich.

Wir rutschen vom engen Beifahrerplatz zurück ans Steuer unseres wilden bunten Lebens.

Lass uns doch einmal aufmerksam sein und beobachten, wie oft wir unserem Leben etwas hinzu dichten.  Einfach hinzudichten oder dramatisieren, anstatt es bei dem REINEN, LEBENDIGEN AUSDRUCK dessen zu lassen WAS ES WIRKLICH IST.

 

Variante 1: Ich habe mich an der Tischkante gestoßen. Aua das schmerzt!

Variante 2: Ich stürzte brachial zu Boden, so dass ich mir beinahe den Arm gebrochen hätte. …. aber ich konnte mich gerade noch so halten und nun habe ich 100 blaue Flecke am Unterarm … die vielleicht nun Wochen dauern werden bis sie geheilt sind (bla bla bla müüüüüüüüüüüüde werde ich hier schon beim schreiben…. und noch müder wenn diese Worte bereits 195 Mal zum besten gegeben worden sind. Was hat das mit JETZT zu tun :o) ? )

 

Muss wirklich jeder Gedanke und jede Erfahrung ausagiert werden oder sind wir nicht zu so viel mehr im Stande??

Können wir nicht unsere Gefühle und Gedanken IN DER LEBENDIGKEIT UNSERES LEBENS EINFACH MAL DA SEIN LASSEN?

SEIN DÜRFEN?

Geatmet und gelenkt von GOTTES PLAN?

Voll egal, ob du an Gott glaubst oder nicht.

Ich wünsche mir einfach, dir ein Gefühl dafür zu vermitteln, dass DU VIEL GRÖSSER BIST als du von dir selber glaubst. Und ich will dich in diese bahnbrechende Kraft eintauchen lassen. Die Größe einer höheren Ordnung, die sich durch dich ausdrücken und bewegt werden will.

 

DENN DU BIST GROSS – AUCH JETZT SCHON ♥

 

LIEBE

FREUDE

LEBEN

JETZT!

 

Und zum Schluss ein paar Anregungen FÜR DICH UND DEIN LEBEN, wie du aus den Gedankenschleifen und den Schuhen deiner alten Geschichten in Neue übersiedeln kannst:

 

DENN LEBEN IST GLEICH (=) FREUDE. Punkt!

 

Sage innerlich oder auch  äußerlich einmal „STOP“! Sag  „STOP“ wenn deine Vergangenheit dich wieder dominiert. Tauche in deinen Körper ein, in die Sensationen deiner Erfahrung und nehme ein paar BEWUSSTE ATEMZÜGE.  KOMME BEWUSST INS JETZT.

Schüttel dich mal ordentlich, wenn´s zu kopflastig wird.

Boxe auf ein Kissen oder tanze.

Schreie!

Ganz egal was du tust, bewege deinen Körper denn das ERDET DICH und schafft Raum für neue Denkweisen.

Hahaha…..  Lachen hilft ebenso fein, dann wenn du deiner alten Schallplatte selber auf den Leim gegangen bist.

In einem Buch des Dalai Lama las ich einmal folgende Worte: Zunächst da lachen wir gemeinsam über mich und dann über dich. Ja das wird ein Fest! (Hier in meinen Worten ausgedrückt)

Auch nur die Mundwinkel zu einem Lächeln zu formen und so zu verweilen, stoppt jede Destruktivität innerhalb von einer Minute. Versprochen!

 

Begegne einmal deinem Leben wie ein  NEUGIERIGES Kind.

 

Kleine Erinnerung:

„Ohhhh … ich sehe einen Baum“

Aber nicht…. „Oh ich sehe einen Baum und der gefällt mir nicht, weil er so doofe Blätter hat und das erinnert mich an die Topflappen von Tante Lisbeth“

 

Raus aus dem Kopf- hinein in die Erfahrung!

 

Mache einfach mal etwas ANDERS ALS GEWOHNT.

Biege rechts ab, statt links wie immer.

Ändere öfters mal deinen Blickwinkel.

Stelle dich einmal in einen Raum und LASSE dich bewegen! In diesen großen, äußeren Raum hinein der um ihn herum ist.

Was will sich ausdrücken durch dich? (Du kannst es auch malen oder pfeifen!)

 

Agiere nicht immer deine Gedanken und dein Fühlen direkt aus. Lerne Pausen einzulegen. Schaffe Zwischenräume für dich da wo du dich in allem was ist beinhalten und für dich selber sorgen lernst. In kleinen feinen Schritten.

DU LEBST.

DU BIST.

IMMER NEU.

IM WANDEL.

IN STILLE.

ALLEINE.

IN BEGEGNUNG.

Und ganz wichtig. Nicht alles auf einmal „müssen“ und „wollen“! Lass dich von deiner Spontanität und Freude aufwecken. Achte darauf,  auf welche kleinen Unterbrechungen in den Alltagsschleifen du am meisten Lust hast.

Möge dir das neue Jahr wie eine gute Freundin sein. Eine Freundin, die DICH DIR SELBST und DEINER LEBENDIGKEIT,  deinem SELBST-AUSDRUCK wieder näher bringt.

Möge dein neues Jahr DICH LEBEN DÜRFEN! GENAU SO STRAHLEND SCHÖN WIE DU WIRKLICH…. WIRKLICH BIST!.

Neues Leben will sich durch uns ausdrücken.

Sei glücklich und lebe ein authentisches Leben! Alles andere ist reinste Zeitverschwendung.
Ein Leben WIRKLICH zu leben bedeutet für mich Grenzen zu sprengen. Aus der dicken Nebelsuppe meines Egos hinauszutreten …. und die grenzenlose WAHRHEIT DAHINTER zu erleben. Im Nebel ist man blind und taub, doch DAHINTER öffnet sich ALLES!

Lasse Dich weiter inspirieren….

Erfüllungspfad Schritt 4 – Wem gibst du die Macht?

Als ich im Koma auf mein Leben zurück blickte, erkannte ich, dass ich mich im Laufe der Jahre immer weiter von mir selbst entfernt hatte. Ich selbst war mein schlimmster Feind geworden. Alles was ich dachte und tat, war mit Druck verbunden. Druck gegen die Umstände...

Erfüllungspfad Schritt 7 – Der Tod und das Leben

Oh ja, der Tod…..! Wir suchen ihn, wir fürchten ihn, wir verdrängen ihn oder wir leben unser ganzes Leben in seinem Schatten. Ich habe ihn mir von allen Seiten betrachtet… glaube mir! Ich kam schon mit ihm „Hand in Hand“ auf diese Welt und habe um die ersten Atemzüge...

Zwillingsseelen – Verschmelzung durch und durch

Größtes Glück und größte Herausforderung   Ich beschäftige mich nun seit über 15 Jahren mit dem großen Thema der Zwillingsseelen und Seelenpartner.  Aus ganz persönlichen Gründen :o) Zwillingsseele   Vor 15 Jahren etwa begegnete mir meine Zwillingsseele und damals war...

Erfüllungspfad Schritt 9 – Selbstliebe erfahren

Wir haben im Laufe der letzten acht Schritte so vieles über Erfüllung gelesen, über Leichtigkeit und Freude.... und immer und immer wieder geht es dabei doch nur um eines wirklich: die bedingungslose Liebe deiner SELBST! Selbstliebe Diese bedingungslose Liebe, aus...

Erfüllungspfad Schritt 2 – Sagst du wirklich „Ja“ zu dir?

Als ich in den hohen Bewusstseinsebenen von meinem Lehrer durch so einige "Schulungsräume des Lebens" geführt wurde, gelangten wir an einen Punkt, der mir noch heute allzu bewusst ist: Mein striktes "NEIN" meinem Leben gegenüber! Aus seelischer Sicht hatte ich mein...

Musst du noch – oder Lebst du schon?

  Kennst du das auch? … Alles fühlt sich eng an, nichts so richtig passend? Du quälst dich durch deine Tage? Oder ist es so, dass dich bestimmte Seiten deines Lebens unglaublich viel Kraft kosten, sie dich auslaugen bis auf den letzten Rest und du dich nur noch...

Vom TUN ins SEIN 1.Teil

Die größte Erkenntnis, die ich während meiner Nahtoderfahrung erlangte war die, dass ich mir mein jämmerliches Leben, welches ich bisher geführt hatte, selbst GEWÄHLT hatte. Puh, das zu erkennen war ein ganz schöner Schock für mich! Relativ zu Beginn meiner...

Erfüllungspfad Schritt 6 – Erfüllung fühlen

Schritt 6 stand eigentlich unter einem ganz anderen Thema. Ich wollte dir vom "Tod und dem Leben" erzählen. Ich wollte (äh ... der Denker in mir wollte) dir helfen deinen Blickwinkel auf das, was wir unter "Tod" verstehen zu ändern,.... doch es kam anders! Der halbe...
Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch liebend gerne mit deinen Freunden 

Mache dein Ego zu deinem Verbündeten. JETZT!

Mache dein Ego zu deinem Verbündeten. JETZT!

 

Hast DU Lust auf eine absolut spannende Entdeckungsreise zu DIR SELBST?

Hast DU Lust darauf, DICH WIRKLICH zu verstehen und die Steuerung deines Lebens wieder selbst in die Hand zu nehmen?

Na dann …

 

WILLKOMMEN AN BORD!
Bitte schnallen Sie sich an und nehmen Sie eine entspannte Sitzposition ein …
wir machen uns auf die Reise in Ihr UNTERBEWUSSTSEIN!

Stellen Sie sich auf einige Turbulenzen während unser Reise ein, aber keine Sorge … diese werden nur kurzfristig auftreten!
Als Belohnung für Ihre Abenteuerlust verspreche ich Ihnen atemberaubende Erkenntnisse, umwälzende „AHA-Erlebnisse“ und die größten WUNDER die Ihr menschliches DASEIN zu bieten hat.

Ich bin mir sicher, du hast dich bestimmt schon oft damit auseinander gesetzt um was es hier jetzt geht: Unser Ego! 

Du hast dir die Prägungen aus deiner Kindheit angesehen und dich Stück für Stück daraus „befreit“, hast Vergeben gelernt und viel an dir gearbeitet,  aber …. irgendwie läufst du immer gegen innere Mauern, oder? Irgendwie geht es ab einem gewissen Punkt nicht weiter, du drehst dich im Kreis oder kämpfst immer noch gegen die „lauten Stimmen“ in dir an? 

Unbewusstes BEWUSST zu machen bedeutet:

in einem dunklen Raum den Lichtschalter zu betätigen

Vieles ist bestimmt schon leichter geworden, vieles hat sich schon verändert, aber …. wenn da nicht immer dieses „aber“ wäre!!

 

Hast du dich eigentlich schon mal bewusst deinem EGO in dir gestellt?

Bist Du seinem GEHEIMNIS in dir auf die Schliche gekommen?

Nein? 

Hast du den MUT in die „Höhle des Löwen“ zu gehen? 

JETZT?

Sehr gut!! Na dann lass uns das Ego mal kennen lernen! Gemeinsam!

 

Was glaubst du IST eigentlich dein EGO?

 

Um unserem EGO in uns auf die „Schliche zu kommen“ müssen wir erst einmal kurz herausfinden was das EGO in uns wirklich ist.

Da es für uns (noch) nicht greifbar ist wollen wir doch mal sehen, was es denn so „tut„:

1) SEIN JOB WAR ES UNS SCHÜTZEN

 

Sein „Hauptjob“ bestand damals darin, uns zarte Wesen vor Gewalt, Zurückweisung, Kritik und Schmerz zu schützen – was es auch ganz hervorragend getan hat!

Es entwickelte ausgefeilte Schutzstrategien und sorgte dafür, dass sich feine und sensible Anteile von uns „abspalten“ konnten und verdrängt wurden (um sie in Sicherheit zu bringen), legte gewisse Wahrnehmungsbereiche in uns lahm …. und kämpfte für uns jeden Kampf!


2) ES BESTEHT AUS REINER LEBENSKRAFT

 

Es gab uns die Kraft vor unseren „Gegnern“ zu flüchten, uns tot zu stellen oder uns mit ihnen auf einen MACHTKampf einzulassen.

Wenn wir damals von „außen“ attackiert wurden, lernte es sehr schnell unsere anderen Wesensanteile zu nutzen um entweder „voll bewaffnet“ in den Gegenangriff über zu gehen oder ganz schnell vor der Gefahr zu flüchten.

Dann lernten wir schnell den Rückzug anzutreten und das Ego richtete seine Kraft gegen uns!


3) ES KONTROLLIERT FAST ALLES IN UNS

 

Solange wir uns seiner „HANDLUNGEN“ nicht bewusst sind, schaltet und waltet es in uns wie es ihm gerade gefällt und vor allem, wie unser EGO es für richtig hält!

Es steuert unsere Körperspeicher genau so hervorragend, wie es unsere Glaubenssätze geformt hat und ist Meister darin mit unseren unbewussten Gefühlen zu jonglieren!

4) ES IST DER „BIG BOSS“ 

 

Durch seine Existenz und Steuerung haben sich in Laufe unseres Lebens viele unterschiedliche Persönlichkeitsanteile gebildet.
Die bekanntesten sind z.B.:

Der innere Kritiker (er lässt kein gutes Haar an uns und unserem Verhalten)

Der innere Richter (er urteilt über alles und jeden – nach außen oder gegen uns selbst)

Der innere Antreiber (ihm reicht es NIE! Nie ist es genug)

Der innere Perfektionist (ihm ist es niemals gut genug, perfekt genug)

Der innere „Gute“ (hält immer auch die andere Wange hin)

Der innere „Kämpfer“ (schwer bewaffnet, er verteidigt uns bis zum bitteren Ende)

usw …. usf….

 

 

Unser EGO „herrscht über unser Unterbewusstsein“ und hält sich selbst meistens für den „Nabel der Welt“


Unser EGO ist sich SEINER SELBST sehr wohl bewusst! Es weiß genau, was es von uns erwartet und was es (glaubt) für eine Aufgabe zu haben.

 

Hast du dich deinem EGO schon mal gestellt?

Ihm in die Augen gesehen und „ihn“ gefragt: „Was willst du eigentlich von mir?“

 

Nein? Das habe ich mir fast gedacht!

Das ist auch wirklich alles andere als leicht, dieser selbstbewussten Macht alleine gegenüber zu treten und sich gleichzeitig ebenbürtig und kraftvoll zu fühlen!

Die „Sache“ mit unserem EGO ist wie der Umgang mit einem großen, aggressiven unerzogenen HUND!

Hast du Angst vor einem knurrenden, zähnefletschendem Hund, der sich vor dir aufbäumt und zum Angriff ansetzt um dich zu zerfleischen?
Oder siehst du eher die blanke Angst in seinen Augen wenn er knurrt … und hättest ihn gerne zum Freund?

In unzähligen Hypnosesitzungen habe ich mittlerweile die unterschiedlichsten „Persönlichkeiten“ unseres EGO´s kennen lernen dürfen. Wobei sich einige „Eigenschaften“ wie ein roter Faden immer wieder zeigten:

 

  • Es ist listig und versteckt (tarnt) sich gerne!
    Es weiß natürlich, dass hier gerade was außergewöhnliches geschieht, wenn dein bewusster Anteil auf einmal das Gespräch mit ihm sucht (das gab es ja noch nie!). Also tut es oft so, als wäre es „nur ganz klein“ …. oder es zeigt nur einen gewissen Teil von sich! Erst nach mehrmaligen Aufforderungen zeigt es sich in seiner wahren Gestalt.

 

  • Es demonstriert seine Macht und „macht“ Angst!
    Oft kommt es vor, dass es sich so unglaublich groß zeigt, dass man es überhaupt nicht wahrnehmen kann. Es macht sich übermächtig groß, zeigt sich schwarz und löst gleichzeitig über unsere Körperspeicher stark einengende Gefühle aus (das Atmen fällt schwer, Druck erhöht sich). Du kannst es dir am besten wie einen großen, unerzogenen Hund vorstellen, der dich zähnefletschend anknurrt!

 

  • Es redet uns „mundtot“ und schüchtert uns ein!
    Unser Ego ist sehr gut darin Erklärungen zu finden, Gründe warum dieses oder jenes genau so richtig ist wie es ist und uns regelrecht „klein zu reden“. Da es dafür verantwortlich war deine Glaubenssätze und Überzeugungen zu bilden, ist es sehr geschickt in seiner Wortwahl … stell dich also darauf ein!

 

Wie kann ich denn nun diesen brüllenden Löwen in mir zähmen?

 

Horoskop-639123_1920

  • Seine unbändige Lebenskraft nutzbringend leben?
  • Seinen Mut, seine Entscheidungsfreude zum Ausdruck bringen?
  • Sein Wissen nutzen?
  • Seine Energie meinem Körper positiv zuführen?
  • Seinen Willen nutzen um meine Ziele zu erreichen?

 

 

Es gibt nur einen Weg:

Mitten REIN in die „Höhle des Löwen“!

 

Es dominiert, bäumt sich auf und herrscht …. es ist mit jeder Angst und jedem „negativ Gedanken“ stetig gewachsen und führt in unserem gesamten System REGIE!

Doch damit ist jetzt SCHLUSS!
Lesetipp: Jeder NEUE Weg beginnt mit einer ENTSCHEIDUG! Also triff sie JETZT!

 

OK! Lass uns gehen!

Mache es dir so bequem wie möglich und erinnere dich an eine Situation, in der du dich sehr stark und selbstbewusst gefühlt hast. Einen Moment in deinem Leben in dem du vollkommen in deiner Kraft warst und wo dich nichts und niemand erschüttern konnte.

Nimm dieses Gefühl ganz stark in dir war …. mache es größer und größer in dir …. und wenn du dich bereit fühlst, deinem stärksten Widersacher gegenüber zu treten, dann rufe innerlich dein EGO zu dir!

 

Befehle ihm, sich dir zu zeigen! …. VOLLSTÄNDIG! Ohne Spielchen und ohne „Wenn und Aber“!

Lasse dir Zeit dabei …. warte geduldig ab, wie sich dir dein Ego präsentiert. Wenn es dir hilft, dann kannst du es dir auch sehr gut wie einen riesengroßen, dunklen Hund vorstellen, oder vielleicht sogar wie einen Wehrwolf.

Wenn du möchtest, kannst du es auch auffordern, sämtliche inneren Anteile hervortreten zu lassen, die unter seinem Kommando stehen (den inneren Richter, Kritiker, Antreiber …. etc.)

Ganz egal wie du es wahrnimmst, achte auch darauf, wie sich dein Körpergefühl verändert, sobald es auf der Bildfläche erscheint …

 

Nun schau dir dieses Wesen einmal ganz genau an.

Wie nimmst du es wahr?

Was fällt dir besonders auf?

Was hat es für Eigenschaften?

Besitzt es Waffen?

Wie mächtig ist es?

Droht es dir?

 

Lasse dich bitte nicht täuschen, wenn es sich dir klein und „lieb“ zeigt! Der Natur des Ego´s widerspricht es „lieb“ zu sein!
Es ist schwer bewaffnet und bestimmt nicht auf „Kuschelkurs“ aus.

Mache dir immer wieder DEINE Kraft bewusst und bleibe in DEINER Stärke! Mache dich z. B. selbst genau so groß, wie sich dein Ego zeigt, so dass du ihm ohne weiteres in seine Augen blicken kannst.

DU BIST HIER UM WIEDER DEINE MACHT ZURÜCK ZU HOLEN …. VERGISS DAS NICHT!

Wenn du dein Ego wirklich wahrgenommen hast dann frag es zum Beispiel:

„WAS WILLST DU VON MIR“

„WAS IST DEIN ZIEL?“

 

Zeige Interesse an dem was er dir zu sagen hat, dann wird er sich dir immer ehrlicher präsentieren …. doch denke daran:

DU HAST DICH VON IHM LANGE GENUG AN DER NASE HERUM FÜHREN LASSEN!!

 

Wenn du das Gefühl hast, dass du alles zur Kenntnis genommen hast um was es IHM geht, dann sag zu ihm GANZ LAUT und SEHR BESTIMMT:

„STOP! Ok, ich habe dich verstanden, doch jetzt habe ICH dir etwas zu sagen!“

„Ich bin HEUTE, JETZT und HIER zu dir gekommen, um dir die VERANTWORTUNG für mich und mein Leben abzunehmen.
Ab heute übernehme ICH wieder die Regie über mich …. und deshalb erkläre ich alle Verträge und Vereinbarungen die ich jemals mit DIR  getroffen habe für ungültig!“

„DU bist HIERMIT aus DEINEM alten JOB ENTLASSEN und ich entbinde dich hiermit aus jeglicher Verpflichtung die du jemals eingegangen bist!“

„KOMPLETT und VOLLSTÄNDIG!“

 

Beobachte, wie dein Ego auf deine Worte reagiert.
Nimmt es dich ernst?
Kommt es mit irgendwelchen fadenscheinigen Erklärungen?
Lacht es dich vielleicht sogar aus?

Bitte lasse dich nicht unterkriegen, denn du bist heute hier um BEWUSST deine Macht und Kraft wieder zu übernehmen und dich nicht länger unbewusst und von deinen Ängsten leiten zu lassen! Vergiss das nicht!

Sei SOUVERÄN!

Lasse dir alle Verträge zurück geben die „es“ von dir jemals (unbewusst) bekommen hat.

Richte nun die Bitte an dein Unterbewusstsein und an deine Seele dich und dein Ego mit allen Energien zu versorgen, die ihr beide JETZT braucht.

 

Bitte die Weisheit deines Unterbewusstseins und deine Seele um Hilfe und Unterstützung bei deiner wichtigen Arbeit!
Du wirst beobachten können, wie sich dein Ego spätestens jetzt wandelt (kleiner wird … zugänglicher wird, etc.)

Bedenke dabei, dass du das EGO nicht vollständig auflösen möchtest, sondern sein Potential, seine Kraft und Unterstützung auf unbewusster Ebene wieder zum Vorschein bringen möchtest. Es darf gerne dein Freund sein, aber die Macht und die Lenkung deines Lebens und deiner Persönlichkeit obliegt ab HEUTE DIR!!!

DU STEUERST BEWUSST …. DU LÄSST NICHT MEHR STEUERN … und schon gar nicht UNBEWUSST!!

Bleibe solange im Bild und im Gefühl, bis es sich für dich stimmig und richtig anfühlt.
Das EGO sollte wesentlich weicher und zugänglicher geworden sein, die inneren Anteile sollten dir zugewandt und förderlich gestimmt sein und auf deine Fragen, ob sie sich denn nun dazu bereit erklären können, MIT DIR ZUSAMMEN zu arbeiten, POSITIV zu leben und all das KREATIVE und auch das UNMÖGLICHE zu wagen, sollten sie alle mittlerweile zustimmen (wenn nicht bitte dein UB und deine Seele nochmals um Mithilfe … und nimm wahr, was sich dadurch verändert).

Sehr gut!

Nun erteilst du deinem EGO noch einen NEUEN JOB:

„Hiermit erteile ich DIR deine NEUE AUFGABE:

Hierzu wird gehören weiterhin mein Leib und Leben zu schützen, aber so wie es ursprünglich für mich vorgesehen war!
Du hast zudem alle verdrängten Anteile von mir zu stärken, aufzubauen und in die Heilung zu führen. Meine Absicht ist es nämlich ALLE meine verdrängten und ungelebten Anteile wieder leben zu können, sie zu integrieren und gemeinsam (auch mit dir) ein erfülltes, ausgeglichenes Leben zu führen!“

ICH DANKE DIR!“

 

Lasse dein Ego nun los …. atme tief ein und komme langsam in deinem Tempo wieder zurück ins Hier und Jetzt!

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Solltest du eine genauere und geführte Anleitung brauchen um dich deinen inneren Anteilen und deinem Ego gegenüber zu stellen, dann schau in ein paar Tagen hier nochmal vorbei …. es wird eine geführte Meditation geben, in der ich dich auf dieser Reise begleiten werde (zu zweit geht das bestimmt leichter ;o)

 

Fühle Dich umarmt …. und sei stolz auf DICH! Das hast du richtig gut gemacht!!

Viel Freude bei der Entdeckung deiner NEUEN Persönlichkeitsanteile!!!!!!!

Erfüllung ist möglich! Auch für dich!

Ein Leben WIRKLICH zu leben bedeutet für mich Grenzen zu sprengen. Aus der dicken Nebelsuppe meines Egos hinauszutreten …. und die grenzenlose WAHRHEIT DAHINTER zu erleben. Im Nebel ist man blind und taub, doch DAHINTER öffnet sich ALLES!

Lasse Dich weiter inspirieren….

Erfüllungspfad Schritt 7 – Der Tod und das Leben

Oh ja, der Tod…..! Wir suchen ihn, wir fürchten ihn, wir verdrängen ihn oder wir leben unser ganzes Leben in seinem Schatten. Ich habe ihn mir von allen Seiten betrachtet… glaube mir! Ich kam schon mit ihm „Hand in Hand“ auf diese Welt und habe um die ersten Atemzüge...

Innere Kinder und die große Chance, die sie uns bieten

Bist du unglücklich oder fühlst du dich leer?  Du hast irgendwann, irgendwie im Laufe deines Lebens vielleicht den Sinn verloren, und wenn du tief in dich hinein lauschst spürst du nur Sehnsucht? Sehnsucht nach Liebe, Anerkennung, gesehen (gehört) werden... oder nach...

Raus aus der Ohnmachts-Sackgasse!

DU BIST MÄCHTIG! Also raus aus der Ohnmachts-Sackgasse !!!!   Vertraue DIR ... und keinem anderen!   Seit vielen Jahren arbeite ich nun mit Menschen zusammen, die auf der Suche sind. Auf der Suche ... nach einer Lösung für ein Problem, nach Erlösung von einem...

Jeder NEUE Weg beginnt mit einer ENTSCHEIDUG!

Willst du wirklich was verändern?     WIRKLICH? .... oder nur ein bisschen? .... sicherheitshalber? .... erst mal probieren? EIN BISSCHEN FUNKTIONIERT NICHT!!!! Man kann sich nicht ein bisschen auf etwas NEUES einlassen, wenn man seinem Herzen folgt. Dieses "bisschen"...

Vom TUN ins SEIN 1.Teil

Die größte Erkenntnis, die ich während meiner Nahtoderfahrung erlangte war die, dass ich mir mein jämmerliches Leben, welches ich bisher geführt hatte, selbst GEWÄHLT hatte. Puh, das zu erkennen war ein ganz schöner Schock für mich! Relativ zu Beginn meiner...

Erfüllungspfad Schritt 4 – Wem gibst du die Macht?

Als ich im Koma auf mein Leben zurück blickte, erkannte ich, dass ich mich im Laufe der Jahre immer weiter von mir selbst entfernt hatte. Ich selbst war mein schlimmster Feind geworden. Alles was ich dachte und tat, war mit Druck verbunden. Druck gegen die Umstände...

Als ich begann meiner Seele die Führung zu übergeben …

    Als ich begann meiner Seele die Führung zu übergeben ...   Frei nach der wundervollen Rede von Charly Chaplin: "Als ich mich selbst zu lieben begann" Was ändert sich, wenn man beginnt sein Leben nicht mehr unbewusst und vom Ego lenken zu lassen? Wie verändert sich...

Nimm Druck raus! Channeln ist ganz natürlich ;o)

 Die Verbindung zur Seele ist immer da Channeln ist viel leichter als man denkt ... und ich spreche hier wirklich aus Erfahrung. Mittlerweile erkenne ich es schon nicht mal mehr selbst, wenn meine Seele durch mich spricht. Doch das war natürlich nicht immer so. Für...

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile ihn doch liebend gerne mit deinen Freunden