„Wir sind sieben Milliarden Menschen auf dieser Erde.
Wir haben sieben Milliarden Wege Gott in uns zu finden”

„Dalai Lama“
Erinnere Dich!

Erwecke den Phönix in dir

Wir müssen nicht sterben um die Wunder des Lebens zu erkennen. Dein Phönix wartet nur auf DICH!

Wir sind alle EINS!

Wir alle stammen aus der selben Quelle und wir alle sind aus dem selben Grund hier. Erinnere Dich!

Bringe dein Licht zum strahlen

Du trägst alles was du suchst bereits in dir! Es möchte nur von dir entdeckt werden.

Zusammen geht es leichter

Trete in Resonanz mit Menschen, die in genau der Schwingung sind, in die DU möchtest.

Meine Geschichte im Interview

LiveTalk mit Thomas Schmelzer  “Leben nach dem Tod”

Eine sehr kurzweilige Stunde … die auch mich selbst sehr berührte.
Einen ganz herzlichen Dank an Thomas Schmelzer von mystica.tv für diesen spanenden und bereichernden Austausch

Mit geführter Reise ins Bewusstsein

Dauer: 1 Std.

Fernsehbericht im ZDF “Im Grenzbereich zwischen Leben und Tod”

Dieser Bericht erschien am 1. April 2019 im ZDF.

Sehr gefühlvoll hat es die Reporterin geschafft meine Geschichte in wundervolle Worte und Bilder zu verpacken. Herzlichen Dank dafür!!

Dauer: 11 min.

Interview zu meinem neuen Buch

Das Interview erschien zur Veröffentlichung im April 2019 im Ansata Verlag.
Die Redakteurin hatte sich im Vorfeld einige Fragen zurecht gelegt, …. doch es kam anders 🙂

Interviewdauer: 25 min.

Interview bei Empirische Jenseitsforschung

Das Interview erschien im August 2017 auf dem YouTube Kanal “Empirische Jenseitsforschung”.
Herr Dschulnigg hat hier eine sehr hochwertige Sammlung von Erfahrungsberichten von Nahtoderlebnissen zusammengetragen.
Er hat es sich zum Ziel gesetzt, eine neutrale Beweisführung für die Existenz eines Jenseits und einem Leben nach dem Tode zu dokumentieren.

Interviewdauer: 15 min.

Interview bei “Erweiterte Realität”

Dieses Interview erschien im Dezember 2017 bei dem Kongress “Erweiterte Realität”.
Für mich war es das erste Mal, dass ich ausführlicher über mein Erlebnis erzählte. Nepomuk Meier (Regisseur von “Illusion Tod”) nahm mir aber schon nach wenigen Minuten die Unsicherheit und stellte überaus spannende Fragen. Trotz der schlechten Bildqualität erreichte das Interview den dritten Platz bei dem Kongress.

Interviewdauer: 53 min.

Du bist so viel mehr, als du glaubst

Willst du raus aus deinem Nebel ?

Hast du das Wort LEBEN schon einmal rückwärts gelesen? Leben ⇔ nebeL … irgendwie treffend, oder?
Möchtest du in deinem Leben etwas verändern? Aus diesem Lebens-Nebel heraustreten und dein Leben bewusst und selbstbestimmt gestalten?
Na dann … mache dich auf einige Veränderungen gefasst

Dauer: 7:30 Minuten

 

Wenn deine Seele die Führung übernimmt

Inspiriert von der bekannten Rede von Charlie Chaplin:
Wenn du deiner Seele die Führung überlässt, verändert sich deine bisherige Sichtweise vollkommen! Wenn du dich ihr nicht in den Weg stellst, wird sie dir zeigen, welchen Illusionen du bisher aufgesessen bist und was es wirklich bedeutet ein bewusstes LEBEN zu führen 

Dauer: 9:50 Minuten

Erkenne die Wunder in dir

Du bist nicht dein Körper! Du bist nicht deine Gedanken … und du bist auch nicht deine Gefühle! Du bist ein hochschwingendes, freies Bewusstsein, welches mit allen Frequenzen, Ebenen und anderen Bewusstseinsformen verbunden ist. Dein Körper ist das heilige Gefäß, welches all diese Wunder in sich trägt – jedoch von dir kaum beachtet wird 

Dauer: 24:30 Minuten

Ist “müssen” dein Lieblingswort?

Wie oft am Tag denkst du: “Ich muss noch dieses … und muss auch noch jenes” ? Wie oft am Tag sagst du “Ich muss noch”? Ist dir bewusst, dass jedes einzelne dieser “müssen” etwas anerzogenes ist und nicht von deiner Seele stammt? Es erzeugt Druck und sorgt lediglich dafür, dass du ganz wunderbar funktionieren kannst. Doch ist es das, was du wirklich möchtest? Nur “funktionieren”? 

Dauer: 7:50 Minuten

Beiträge aus  Kongressen:

Verwirkliche dein Selbst

Danke liebe Diane für dieses wundervolle Interview aus deinem „Selbstverwirklichungs Kongress“

Du hast so viele Fragen gestellt, dass wir uns komplett verplaudert haben…. Danke für deine Begeisterung 

Dauer: 80 Minuten